Mit unserem Firmenzusammenschluss bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum rund um den Naturstein an:

Naturstein Direktimporteur
mit einer Selektion
erlesener Kalksteine

Individuelle
Natursteinkonzepte für
Ihren Wohnraum

Präzises Natursteinhandwerk
mit Leidenschaft
von Planung bis Umsetzung

Category Archive: Projekt_Projekte

  1. SHOWROOM BO CONCEPT NBG

    Kommentare deaktiviert für SHOWROOM BO CONCEPT NBG

    SCHIEFERBODEN FÜR DEN SHOWROOM
    VON BO CONCEPT (NÜRNBERG)

    Im Herzen Nürnbergs eröffnete dieser Showroom des dänischen Wohn- und Designmöbelherstellers Bo Concept.
    Das Erdgeschoss wurde zum Großteil mit Natursteinplatten aus Schiefer verlegt.
    Die Materialbeschaffung des brasilianischen Schiefers und der Einbau erfolgte durch Förstl Naturstein.

    Material
    Greyhound Black | Schiefer

    Oberfläche
    spaltrau

    Plattenmaß
    60x60x1 cm

    Hersteller Möbel und Deko
    Bo Concept Nürnberg

     

  2. NEUBAU HAUS G

    Kommentare deaktiviert für NEUBAU HAUS G

    NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES MIT TIEFGARAGE

    Naturstein als tonangebendes Element.
    Die gegen das Lager geschnittenen Kalksteine dominieren ganz bewusst die unterschiedlichen Bereiche. Einmal mehr die Erkenntnis:
    reduzierte Architektur und Naturstein sind eine unschlagbare Kombination.

    Alle sichtbaren Kanten sind in Gehrung ausgeführt und wirken somit wie ein massives Stück. Großes Augenmerk wurde bei dem hellen Travertin auf die durchlaufende Bänderstruktur gelegt. Ein toller Blickfang sind die frei auskragenden Natursteinstufen im Eingangsbereich.

    Material
    Wellnessbereiche mit Schwimmbad:
    Bayerischer Muschelkalk | Kalkstein grau-braun gebändert
    gegen das Lager geschnitten

    Oberfläche
    gebürstet | seidenmatt

    Bodenbelag & Wandbelag
    Formatplatten 90×60 & 90×20 cm im Wechsel

    Material
    Wohnräume, Treppen, Badezimmer und Außenanlage:
    Travertin Striato | beige-grauer Travertin
    gegen das Lager geschnitten

    Oberfläche
    gebürstet

    Bodenbelag & Wandbelag
    Formatplatten 90×60 & 90×20 cm im Wechsel

    Architekt
    Titus Bernhard Architekten | Augsburg

     

  3. Haus SHL

    Kommentare deaktiviert für Haus SHL

    NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES IN INGOLSTADT

    Bei der Realisierung dieses Projekts war die Auswahl des Bodenbelages sehr entscheidend.

    Der Bauherr wünschte sich einen Stein der ein schöne Haptik besitzt aber dennoch nicht zu aufdringlich wirkt und zur modernen Architektur seines Hauses passt.
    Diese Kombination ist uns mit dem Material Aurora in tellergestrahlt und gebürsteter Oberfläche perfekt gelungen.

    Der Bodenbelag wurden im Format 60×60 cm verlegt. Badewannenverkleidung, WC Rückwande und Dusche wurden mit monolitischen Platten auf Maß gefertigt.
    Der WC Waschtisch wurde in Bayerischem Muschelkalk realisiert und die Rückwände in Kalkspachteltechnik von uns ausgeführt.

    Material
    Aurora Kalkstein

    Oberfläche
    tellergestrahlt | gebürstet

    Bodenbelag
    60 x 60 cm Bodenplatten

    Badewanne
    Badewannenverkleidung, WC Rückwände und Dusche
    mit monolitischen Platten auf Maß verkleidet

    WC  Waschtisch
    Waschtisch aus Bayerischem Muschelkalk gefertigt

    Waschtischwand
    Solo Calce Kalkspachtel ausgeführt von Förstl Projekt

     

  4. Haus MH

    Kommentare deaktiviert für Haus MH

    NEUBAU EINES WOHNHAUSES NAHE INGOLSTADT

    Alle Wohnflächen im Erdgeschoss sind mit Jura Kalkstein in einer tellergestrahlten Oberfläche ausgestattet.

    Eine durchgehende Glasfassade öffnet den kubischen Baukörper nach Süden, zum Aussen- und Poolbereich hin.
    Unsere Idee, einer nahtlosen Anbindung der beiden Bereiche, gelingt durch die Übertragung des Fugenschnitts, von Innen nach Außen.
    Daher wurde die Fugeneinteilung des Natursteinbelags exakt auf die vorhanden Gebäudekanten ausgerichtet.

    Das Masterbad im Obergeschoss ist im Dusch- & Wannenbereich mit einem Grau-braunen Kalkstein ausgestattet.

    Es wurden alle positiven Steinkanten auf Gehrung verklebt – es entsteht der Eindruck einer massiven Steinverkleidung . Die Wandflächen im Spritzwasserbereich wurden von Förstl Projekt mit Kalkspachtel versehen und anschließend wasserabweisend imprägniert.

    Hauptmaterial
    Jura| Kalkstein beige bis cremefarben

    Oberfläche
    tellergestrahlt | matt

    Bodenbeläge
    Großformatige Bodenplatten 140×70 cm
    Plattenmaße auf Raummaße angepasst

    Badezimmer
    Waschtisch, Wannenverkleidung & Dusche aus Bayerischem Muschelkalk
    Kalkstein grau-braun gebändert und gegen das Lager geschnitten.

    Wandflächen im Spritzwasserbereich mit abwaschbarem Kalkputz beschichtet.

    Architekt
    Windpassinger Architekten | Ingolstadt

     

  5. Außenanlage B

    Kommentare deaktiviert für Außenanlage B

    NEUBAU EINES EINFAMILIENHAUSES MIT TIEFGARAGE IN INGOLSTADT

    Bei diesem Projekt wurde in Verbindung mit dem Planungsbüro INKA Freiraumdesign eine spezielle Sonderkonstruktion entwickelt. Aufgrund der komplexen Flächengeometrie sowie den flächenbündigen Höhenbezugspunkten musste der Plattenbelag ohne Gefälleausbildung ausgeführt werden. Somit entstand eine absolut barierefreie Anbindung der Natursteinfläche an die Wohnräume.

    Durch die Anwendung einer nicht sichtbaren Überlaufrinne im Poolbereich geht die Fläche des Natursteinbelags fast nahtlos in die Wasseroberfläche über.

    Um eine höchstmögliche Rutschsicherheit sowie eine homogene Farbgebung zu erreichen, wurde das Material Jura Kalkstein in einer tellergestrahlten Oberfläche gewählt.

    Material
    Jura | Kalkstein beige bis cremefarben

    Oberfläche
    tellergestrahlt | matt

    Bodenbeläge
    Großformatige Bodenplatten
    Plattenformate auf Raummaße angepasst

    Sonderkonstruktion
    Der Plattenbelag wurde auf eine spezielle Stelzlager Konstruktion aufgebaut

    Architekt
    Berschneider + Berschneider | Pilsach

    Garten- und Landschaftsarchitekt
    INKA Freiraum Design | Ingolstadt

  6. Villa T

    Kommentare deaktiviert für Villa T

    Renovierung einer Villa nahe Zürich

    Wohnraum, Badezimmer und Wellnessbereich mit Pool sind mit der Kombination aus zwei Kalksteinen ausgestattet. Dabei überzeugt der Kontrast der homogenen Bodenflächen zur lebendigen Wandverkleidung.

    Material
    Golden Sun light | Kalkstein hellgelb bis cremefarben

    Oberfläche
    gebürstet | seidenmatt

    Bodenbeläge
    Großformatige Bodenplatten | in Bahnen verlegt
    Plattenbreiten auf Raummaße angepasst

    Wandverkleidung
    Mauerverblendsteine: spaltrauer Kalkstein La Tosca
    unterschiedliche Breiten und freie Längen

    Treppe
    Trittflächen auf der vorhandenen Beton Spindeltreppe:
    3mm starke Naturstein Dünnsteinplatten

  7. Villa W

    Kommentare deaktiviert für Villa W

    Neubau Villa nahe Starnberg

    Verschiedene Natursteine für den individuellen Charakter jedes Raumes. Besonders beeindruckend: das Wandbild aus 2 spiegelbildlich geschnittenen Platten.

    Hauptmaterial
    Golden Sun light | Kalkstein hellgelb bis cremefarben

    Oberfläche
    matt geschliffen

    Bodenbeläge
    großformatige, quadratische Bodenplatten

    Treppe innen
    Trittstufen Stärke: 4 cm | Vorderkante mit Rundstabprofil

    Badezimmer
    Waschtisch und Wandverkleidung: Rain Forest Brown poliert
    Wandverkleidung: drei polierte Platten spiegelbildlich geschnitten

    Wandbild
    Zwei gebürstete Natursteinplatten Rain Forest Brown
    spiegelbildlich geschnitten im Wellnessbereich

    Gäste-WC
    Rückwandverkleidung und Waschtischplatte:
    deutscher Schiefer | Oberfläche geschliffen

    Eingangsbereich
    Bodenplatten, Eingangspodest und Türumrahmung massiv aus Jura Kalkstein.
    Bodenflächen gestockt, Massivteile handwerklich behauen.

  8. Anbau C

    Kommentare deaktiviert für Anbau C

    Anbau an ein Einfamilienhaus
    nahe Regensburg

    Der Anbau wurde Innen und Außen mit Naturstein komplettiert. Blickfang im Wohnzimmer: Der Kamin mit Effet Beton Spachteltechnik.

    Material
    Jerusalem Gold

    Oberfläche
    sandgestrahlt | gebürstet

    Bodenbeläge
    60 cm Bahnen

    Kamin
    Spachteltechnik: Effet Beton

    Außenbereich
    Wandverkleidungen: Kalkstein | Oberfläche bossiert

  9. Haus W

    Kommentare deaktiviert für Haus W

    Neubau eines Einfamilienhauses
    nahe Ingolstadt

    Eine raffinierte Mischung aus Naturstein und Kalkspachtel erzielt in Wohnräumen und Bädern individuelle Stimmungen.

    Material
    Golden Sun light | Kalkstein hellgelb bis cremefarben

    Oberfläche
    gebürstet | seidenmatt

    Bodenbeläge
    großformatige, quadratische Bodenplatten

    Gäste WC
    Waschtischplatte:
    auf Gehrung geklebte Blende | untergesetztes Natursteinbecken
    Wandfläche:
    abwaschbarer Kalkspachtel | beschichtet | Steinöl Versiegelung

  10. Badezimmer Z

    Kommentare deaktiviert für Badezimmer Z

    Renovierung eines Badezimmers
    nahe Ingolstadt

    Großformatige Bodenplatten gehen optisch in die Badewanne über. Diese besticht durch den Eindruck aus einem Stück geschnitten zu sein.

    Material
    Bayerischer Muschelkalk | Kalkstein grau-braun gebändert
    gegen das Lager geschnitten

    Oberfläche
    gebürstet | seidenmatt

    Bodenbelag
    großformatige Bodenplatten | zugeschnitten auf Raummaße

    Badewanne
    Wannenabdeckung: 1-teilige Natursteinplatte
    Eindruck einer 1-teiligen Wannenverkleidung
    durch Verarbeitung der Vorderkante auf Gehrung.

    Wandflächen
    Eingefärbter Kalkputz mit silber schimmernden Glimmerstücken

  11. Haus H

    Kommentare deaktiviert für Haus H

    Neubau eines Einfamilienhauses
    nahe Ingolstadt

    Das Gäste-WC ist in homogenen Grautönen modern gehalten. Das großzügige Bad ist mit gewolktem Naturstein ausgelegt und präsentiert die Badewanne als zentrales Element in Massivoptik.

    Material
    Jerusalem grau | Kalkstein hell bis mittelgrau gewolkt

    Oberfläche
    sandgestrahlt | gebürstet

    Bodenbeläge
    Großformatige Bodenplatten | angepasst auf Raummaße

    Wannenverkleidung
    Ausführung: vier große Natursteinplatten
    Massivoptik durch in Gehrung verarbeite Eckbereiche

    Gäste WC
    Bodenbelag und Rückwandverkleidung: Jura Kalkstein
    WC Rückwandverkleidung: 1-teilige Natursteinplatte
    Wandfläche: Effet Beton Kalkspachtel